Preview Berlin Art Fair

featured by loop - raum für aktuelle kunst

Stand 38

Maik Scheermann / Jörn Gerstenberg


In der Präsentation der Berliner Künstler Jörn Gerstenberg und Maik Scheermann treten Ansichten imaginärer Räume urbanen und landschaftlichen Ursprungs in einen direkten Dialog. Gerstenbergs großformatige Linoldrucke zeigen räumliche, technoide Konstruktionen, die modernistische, architektonische Kontexte erkennen lassen. Maik Scheermann zeigt mehrdimensionale Zeichnungen mystischer Konstellationen von organischen und perspektivischen Gebilden.

In the presentation of Berlin artists Jörn Gerstenberg and Maik Scheermann views of imaginary spaces of urban and natural origins come up to a direct dialogue. Gerstenberg’s large format linoleum prints show spatial, technoid structures, that reveal modernistic architectural contexts. Maik Scheermann shows multidimensional drawings of mystical constellations of organic and perspective shapes.
u-bahnsteig.jpg
Jörn Gerstenberg, U- Bahnsteig, 2006, PVC- Druck, 70 x 100 cm Auflage: 3
maik-scheermann_min-lore-ea-eum_10_700px.jpg
Maik Scheermann "min lore ea eum 10" (Entwurf), 2009/2013, Tusche auf Zeichenfolie, 70 x 100 cm, gerahmt

Maik Scheermann

Jörn Gerstenberg